Willkommen
 
 Das Projekt
 
 Links
 
 Impressum
 

2007
Ockert

74417 Gschwend - 8 / - 01.jpg

1978 übernahm Klaus Ockert von seinem Vater Georg Ockert das Haus.

Ansicht von Westen.
   

2007
Ockert

74417 Gschwend - 8 / - 02.jpg

Ansicht von Nordosten.
   

1958
Moll

74417 Gschwend - 8 / - unser_haus_1957.jpg

Blick in die Frickenhofer Straße:
Links Haus Kranich mit neuem Anbau 1958.
Vor dem Haus Kranich sieht man den
Zaun des Gartens der Fam. Bursiek, an
dem Frau Moll bei schönem Wetter
die Arbeitskleidung ihres Mannes nach
dem Waschen zum Trocknen aufhängte.
Hintergrund: Hof Schober und Haus Müller (Baumann).
Rechs: Friseur Ockert
Vordergrund: Karl-Heinz Moll und Hans Kranich
Ansicht von Westen.
   

1957
Kranich

74417 Gschwend - 8 / - rohbau_1956.jpg

1957 befand sich der Friseursalon Ockert
im Rohbau. Er wurde erbaut von Georg Ockert und schließlich erweitert um zwei Anbauten: 1963 auf der Westseite um die Garage und 1973 an der Ostseite um den Betrieb und die Wohnungen.

Ansicht von Norden.
   

1956
Kranich

74417 Gschwend - 8 / - baustelle_1957-1.jpg

1955 kaufte Georg Ockert das Gebäude.
1956 Abriss von Scheuer und Stall des
Anwesens der Familie Rupp. Der Wohnteil
steht noch.
Ansicht: Baugrube von Fam. Ockert
vom Haus Kranich aus fotografiert.
   

1954
Kranich

74417 Gschwend - 8 / - altes_anwesen.jpg

Haus, Stall und Scheuerle von Familie
Rupp. Der Vater Gottfried Rupp war
Orgeltreter und Nachtwächter.
Die Hausnummer war Schlechtbacher Str. 5.